+++Land nimmt Öffnungschritte nach Ostern zurück+++Fernunterricht für die Klassen 5 bis 11+++

Erstellt von Schulleitung |

 

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

jetzt haben wir doch schneller als erwartet neue Informationen aus dem Kultusministerium erhalten.

 

Wegen der schnell steigenden Corona-Infektionszahlen nimmt das Land Baden-Württemberg nach den Osterferien die zunächst geplanten Öffnungsschritte an den Schulen zurück.

 

In der Woche nach den Osterferien kehren unsere Klassen 5 und 6 sowie die Jg. 11 in den Fernunterricht zurück. Die Klassen 7 bis 10 bleiben im Fernunterricht wie bisher.

 

Für die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 7, deren Eltern dringend auf eine Notbetreuung angewiesen sind, wird diese angeboten. Bitte nutzen Sie diese nur, wenn es gar nicht anders möglich ist.

 

Anmeldungen zur Notbetreuung können zwischen Mittwoch, 07. April und Freitag 09. April (10.00 Uhr) vorgenommen werden. Die Daten zur Anmeldung (per Mail) geben wir am Mittwoch über die Homepage bekannt. Bitte schicken Sie hierzu momentan keine Mail an das Sekretariat. Vielen Dank!

 

Lediglich unsere Abiturienten kehren am Montag, 12. April 2021 in den Unterricht zurück - voraussichtlich bis Freitag 16. April 2021. Danach sollen die Abiturienten idealerweise zwei Wochen auf Kontakte verzichten, um das schriftliche Abitur nicht zu gefährden. In diesen zwei Wochen findet dann für die Jg. 12 Fernunterricht statt.

 

Wie ein mögliches Testkonzept (Selbsttests bei Schülern) für die Jg. 12 teilen wir Ihnen im Verlauf der kommenden Woche mit. Gleiches gilt für die Teilnahme an der Notbetreuung.

 

Wir wissen, welch Kraftanstrengung dies für Sie liebe Eltern und euch liebe Schüler bedeutet. Unsere Lehrer hatten gemeinsam mit uns gehofft, endlich wieder live unterrichten zu können. Bitte seien Sie vernünftig und halten sich an die bekannten Regeln!

 

Wir wünschen Ihnen trotzdem schöne Ostern im kleinen Kreis!

 

Ihre Schulleitung

 

 

 

 

 

 

Zurück