Das Sportprofil

Wer in der 8. Klasse die Möglichkeit haben will, Sport als Hauptfach zu wählen, muss in den Klassen 5 bis 7 am „erweiterten Sportangebot" teilgenommen haben. Diese künftigen Sportprofiler*innen haben damit in der Unterstufe etwas mehr Unterricht, ab Klasse 8 dafür etwas weniger. Aus diesem „erweiterten Sportangebot" in der Unterstufe kann man aber auch (zum Schuljahrsende) aussteigen. Inhalte und Ziele dieses Unterrichts sind (zusätzlich zu den Inhalten des Pflicht-Sportunterrichts):

  • Ski-/Snowboardfahren     Klasse 5, 6, 8
  • Klettern                                  Klasse 7, 9
  • Selbstverteidigung            Klasse 5, 7
  • Mountainbike                       Klasse 7, 9
  • Tennis/Badminton             Klasse 5, 6, 8
  • Wassersport                          Klasse 9

Im Theorieunterricht ab Klasse 8 beschäftigen wir uns mit den Themen Trainingslehre, Sport und Ernährung, Sport und Umwelt, Geschichte des Sports, Erste Hilfe. Weiterhin fördern wir

  • Die Teilnahme an Wettbewerben und deren Organisation
  • Die Kooperation mit Vereinen und Schulen
  • Die Grundlagen zur Ausbildung zum Übungsleiter

-> Hier geht es zur Seite des Sport-Profils...